Der Verein Jugendfest stellt sich vor

Der Verein Jugendfest wurde 1995 in Stein am Rhein mit dem Zweck gegründet, eine Plattform für die Interessen der regionalen Jugend zu bieten und das seit 1992 einmal jährlich stattfindende Jugendfest weiterhin in gegebenem Rahmen abhalten zu können.

Der Verein Jugendfest zählt derzeit rund 50 Aktivmitglieder. Darunter das rund 20-köpfige Organisationskommitee des Klingenopenairs, welches sich aus Personen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren zusammensetzt. Die Vereinsmitglieder und die über hundert Helfer stammen vorwiegend aus Stein am Rhein sowie den Nachbarsgemeinden Eschenz, Hemishofen und Wagenhausen. Es ist dem Verein ein Anliegen, junge Leute aktiv in die Organisation des Anlasses zu integrieren, nicht zuletzt um die langjährige Erfolgsgeschichte weiter zu tragen.

Aktuell setzt sich der Vereinsvorstand zusammen aus: Marco Wyss (Vereinspräsident), Stephan Eisler (Vizepräsident), Laura Niedermaier (Kassier) und Xenia Niedermaier (Aktuar).